Deutsche Post DHL Geschäftsbericht 2012

Geschäftsbericht 2012

Siegel: DHL in China

Prognose

Auszug aus dem Konzerngeschäftsbericht 2012 der Deutsche Post AG

Gesamtaussage zur erwarteten Entwicklung

Unsere starke Position als Marktführer im deutschen Brief- und Paketgeschäft und in fast allen Geschäftsfeldern des Logistikbereichs ist die beste Voraussetzung für weiteres Wachstum. Wir erwarten für das Geschäftsjahr 2013 ein Konzern-EBIT in Höhe von 2,7 MRD € bis 2,95 MRD €. Wir nehmen an, dass die Weltwirtschaft um circa 3 % wächst – allerdings mit einer im Jahresverlauf zunehmenden Dynamik. Der Welthandel dürfte sich ähnlich entwickeln. Zum Konzern-EBIT sollte der Unternehmensbereich BRIEF 1,1 MRD € bis 1,2 MRD € beitragen. Gegenüber dem Vorjahr erwarten wir für die DHL-Unternehmensbereiche insgesamt eine weitere Ergebnisverbesserung auf 2,0 MRD € bis 2,15 MRD €. Das Ergebnis von Corporate Center/Anderes sollte mit rund –0,4 MRD € etwa auf dem Vorjahresniveau liegen. Der operative Cashflow wird sich im Jahr 2013 von den Einmalbelastungen des Berichtsjahres erholen und von der erwarteten Ergebnisverbesserung profitieren.

Geprüft